Waldmobilprogramm "Wir Klimafüchse"

Am Dienstag, den 19. März 2019, machten sich 20 Erstklässler der Heinrich-Blanc-Grundschule, mit ihrer Klassenlehrerin und drei Begleitpersonen, auf den Weg zum nahgelegenen Wald. Dort machte das WaldMobil halt. Spielerisch, aber auch sehr informativ, erfuhren wir an diesem Vormittag was unser Klima verändert und wie wir dazu beitragen können, unser Klima zu schützen. Frau Niezgoda, die den Vormittag leitete, hatte dabei Unterstützung von verschiedenen Füchsen als Handpuppen. Zum Abschluss durfte jedes Kind eine eigene Fuchsmaske gestalten und mit nach Hause nehmen. Vielen Dank an Eric Bindschädel, Allianz Generalvertretung, der in Zusammenarbeit mit der Allianz Umweltstiftung im Rahmen des , dieses tolle Erlebnis möglich gemacht hat.