Wir feierten 50 –jähriges Jubiläum

des Schulhauses am 22. März 2015


Neben einigen Grußworten gab es auch ein Interview mit ehemaligen

und heutigen Schülern. Danach konnten sich alle mit Kaffee und Kuchen

oder einer heißen Wurst stärken. Die Popkornmaschine war eher

etwas für Zwischendurch, und bei der Tombola gab es nicht nur tolle

Preise zu gewinnen, mit dem Erlös soll auch die neue Tischtennisplatte

finanziert werden.

Die überall offenen Türen luden zum Erkunden und eigenen Erleben

der ausgestellten Schülerarbeiten ein. An zusätzlichen Stellwänden

konnte man Bilder von damals und heute betrachten.

Vom steten Wandel des Schulwesens kündeten drei Sätze von

Schulmöbel. Am Nachmittag gegen15:30 Uhr zeigten alle Schüler das

Theaterstück „Die Bücherwürmer“ in der Waldenserhalle.